Musikgarten



Neue Musikgartenkurse Herbst 2021


Liebe Eltern,

 

 

für alle Kurse gilt nach wie vor (Stand Mai 2021):

 

Das Hände desinfizieren und Tragen der Maske wird noch Pflicht sein. Jede Familie sitzt auf ihrer mitgebrachten Picknickdecke und musiziert mit den eigenen Instrumenten (können mitgebracht oder bei mir erworben werden).

 

 


  • immer donnerstags im Evang. Gemeindehaus Weidenberg, Reitweg 7 (Pimmlerhaus) 
  • jeweils 14 Termine à 45 Minuten, Kosten: 80,- Euro
  • Beginn: 9.9.2021
  • jeweils max. 9 Teilnehmer (Mutter und Kind = 1 Teilnehmer)

 

Baby-Musikgarten  Babys von 5 bis 14 Monaten und deren Eltern

Gemeinsames Musizieren und Musik hören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was rasselt und knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im Musikgarten für Babys Rasseln, Klanghölzer und bunte Tücher zu erobern!

  • 10.30 Uhr

 

Musikgarten 1, Thema BEIM SPIEL

Kinder von 16 bis 36 Monaten mit einem Elternteil

Die Kleinkinder werden immer aktiver. Über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel, Tänze, Lieder, Kniereiter, Sprechverse und aktives Musik hören wird das Kind ganzheitlich angesprochen. Der Musikgarten stärkt die Neigungen  zum Imitieren und fördert das Sprech- und Hörverhalten.

  • Kurs 1: 9.30 Uhr
  • Kurs 2: 15.00 Uhr

 

Musikgarten 2, Thema HERBST/WINTER

Kinder von 3 bis 5 Jahren mit einem Elternteil

Der Musikgarten lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Der musikalische Jahreskreis „Herbst/ Winter“ und „Frühling/Sommer“ lädt Kleinkinder im Alter von drei bis viereinhalb Jahren und deren Eltern zum spielerischen Musizieren in der Familie ein. Erst wenn das Kind aktives Musizieren in seiner Umwelt erlebt, wird es Freude am eigenen Musizieren entfalten.

 

Im Kindergartenalter nehmen die Kinder den Ablauf des Jahres und den Wechsel der Jahreszeiten intensiv wahr. Der musikalische Jahreskreis bezieht seine zentralen Themen aus der Natur, der Musik und der Bewegung. Die Kinder lösen sich allmählich vom Schoß der Eltern und erproben ihre Unabhängigkeit. Das Gruppenerlebnis, rhythmische und sprachliche Echospiele, Tänze und der Einsatz von Instrumenten stehen in den Mittelpunkt.

  • 16.00 Uhr

  • Für diesen Kurs ist ein Lieder- und Arbeitsheft Voraussetzung:
    Musikgarten Phase 2 „Herbst/ Winter“. Es kann im Kurs erworben werden. 


Anmeldung und Informationen für alle Kurse bei Kursleiterin Christine Hammer, lizenzierte Musikgartenlehrkraft, Tel. 09278-98238

 

Für alle Kurse gilt: Bar bezahlen in erster Stunde oder Überweisung möglich

Weitere Infos: www.ifem.info und www.musikgarten.info