Welche Ziele hat eine logopädische Behandlung?


  • Früherkennung
  • Wiederherstellung
  • Erweiterung oder
  • Kompensation der kommunikativen Fähigkeiten 

Dies erfolgt durch

  • eine zu Beginn der Therapie stehende ausführliche Diagnostik und ein Anamnesegespräch
  • ausführliche Eltern- oder Angehörigenberatung,
  • die Erstellung eines Therapieplans,
  • eine individuelle Therapie
  • regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen 

Die Patienten sollen eine individuell befriedigende Kommunikationsfähigkeit erreichen. Das kann die Schulfähigkeit eines Kindes oder die Wieder-erlangung der Berufstätigkeit eines Erwachsenen sein.

Logopädische Praxis Christine Hammer

Schlesierstraße 6

95466 Weidenberg


Telefon 09278-77 03 88
Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Mitglied im dbl – Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. 

alle Kassen und privat

  

Zertifizierte Legasthenietrainerin (EÖDL)